Kochen :)

Das mit dem guten Wetter hätte ich am Besten nicht geschrieben, denn seitdem regnet es hier ständig :D Gestern wars wieder schön, aber die restlichen Tage waren alle eher grau und nass und heute auch schon wieder.. :/ Aber dafür gabs hier heute auch einen wunderschönen Regenbogen :)

Am Samstag wollten wir eigentlich nach Sydney feiern gehen, aber Katharina musste Babysitten und es war eh am Regnen, also hab wir uns einen gemütlichen Abend bei ihr gemacht, als die Kinder dann mal endlich im Bett waren. Und ich hab ihre beiden Kleinen auch mal kennengelernt :) Louis ist 3 Monate älter als Katya und Lola ist 5.

Am Sonntag hab ich zwei deutsche Au Pairs kennen gelernt - aus der GASS Hochburg Lübeck :) und wir haben wirklich auch gemeinsame Bekannte :D

Hier kann man überall Banana Bread kaufen und ich hab am Montag welches selbst gebacken. Schmeckt wirklich lecker! :) Ich bin hier super viel am Kochen, Backen und neue Gerichte kennenlernen und ausprobieren. Macht echt Spaß! :) Und ein bisschen Kochen zu können, kann ja nie schaden ;) Und mit den 'Australian Standard Cook and Baking Cups' ist das echt unkompliziert! Man muss damit nichts mehr abwiegen oder Volumen abmessen, sondern es gibt 1/4, 1/3, 1/2 und 1 Cup-Becher, da wählt man den entsprechenden, macht ihn randvoll und fertig :) Gestern hab ich Risotto gekocht, heute Roasted Honey Chicken und nächste Woche wollen wir Gnocci selbst machen :)

Gestern hab ich mir neue Ballerinas gekauft, die sind echt schön und waren auf 20$ reduziert! :) Abends war ich dann mit Mia, der Finnin, und Lena, ner anderen Deutschen, in Sydney feiern. Wir wurden von nem deutschen Backpacker auf ne WG Party eingeladen. War echt cool! Einer hatte Geburstag, es gab Schokokuchen und ich war erstaunlich gut im Bier Pong spielen! Es waren Leute aus allen möglichen Ländern da und wir waren außer dem Backpacker, der uns eingeladen hat, die einzigen Deutschen. Erstaunlicherweise, sonst sind hier irgendwie immer alle Deutsch :D Mit der einen Brasilianerin hab ich mich echt super verstanden, mit ihr werden wir bestimmt noch öfter feiern gehen :) Und die Kerle waren alle echt nett, aber die sind alle so klein hier.. :/ Und hübsch.. auch nicht wirklich :D Naja, ich habe ja noch 8 Monate Zeit mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen ;)

Ja, jetzt bin ich schon seit genau 1 Monat hier! Die Zeit vergeht echt schnell irgendwie..

♥ leo.

 

Banana Bread (für das bisschen Australienfeeling Zuhause)

Ofen vorheizen, 160-180 Grad, Umluft

-3/4 Cup (185ml) Kondensmilch mit

  3/4 Cup (165g) braunem Zucker und
  2 Eiern vermischen

- 3 Reife Bananen zermanschen und mit
   1/2 Cup (45g) Haferflocken und
   2 Cups (300g) Mehl unter Zucker-Milch Mischung heben

  - In gefettete Kastenform füllen und 1 Stunde backen

Fertig :)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0